Filmtipps für das Sternzeichen Skorpion

Sieben und Fight Club

Im Tierkreiszeichen Skorpion Geborene ergründen und erforschen gerne den Ursprung von Dingen und machen auch vor menschlichen Abgründen nicht halt. Aus diesem Grund passen die beiden Filme „Fight Club“ und „Sieben“ optimal, da hier neben der enormen Spannung auch die Untiefen der menschlichen Psyche ausführlich beleuchtet werden.

Walk The Line

Der Film „Walk The Line“ erzählt vom unglaublichen Leben des legendären Country-Sängers Johnny Cash und zeigt wie schmal der Grad zwischen Erfolg und Versagen im Leben sein kann. Da der Skorpion oftmals selbst gerne an seine Grenzen und darüber hinaus geht, ist „Walk the Line“ sehr gut für Menschen in diesem Tierkreiszeichen geeignet.

Kill Bill

In der letzten Empfehlung dreht sich alles um die Themen „Ehre“ und „Rache“. Auch diese Themen sind für im Tierkreiszeichen Skorpion Geborene nicht fremd. In „Kill Bill“ wird wird die hochschwangerere „Black Mamba“ (gepielt von Uma Thurman) von ihrem Geliebten Bill verraten und beinahe umgebracht. Als sie nach vielen Jahren aus dem Koma erwacht, begibt sich „Black Mamba“ auf einen gnadelosen Rachfeldzug gegen die Verantwortlichen. Schritt für Schritt erledigt sie alle die sich ihr in den Weg stellen, bis sie am Ende schließlich vor Bill steht…